Aktuelles

Ein altgedienter Mitarbeiter ging in den Ruhestand


Am 30. September 2020 hatte unser Werkleitungsspezialist Petar Stojkovic seinen letzten Arbeitstag, bevor er in seinen wohlverdienten (vorzeitigen) Ruhestand gehen konnte. Die offizielle Verabschiedung fiel allen schwer, zumal wir mit Petar nach über 21 Jahre einen engagierten und zuverlässigen Mitarbeiter ziehen lassen müssen. Selbstverständlich wünschen wir nur das Allerbeste für den nächsten Lebensabschnitt und sagen von Herzen danke.

Neuer Lernender


Unsere Unternehmung bietet in mehreren Bereichen Lehrstellen an.
Am 10. August 2020 hat Fabian Steingruber seine Ausbildung als Strassenbauer in Angriff genommen.

Wir wünschen einen guten Start und viel Erfolg im Berufsleben.

Grosses Lob für die Preisig AG


Folgenden Bericht konnte man im “Rondom de St. Anton”, dem Informationsblatt des Bezirks Oberegg AI, in der Mai-Ausgabe 2020 lesen:

Wir danken Martin Schloss für die erfreuliche Berichterstattung.

Alles Gute zur Hochzeit


Am 28.08.20 hat ein Mitarbeiter der Preisig AG geheiratet und wir durften am Apéro teilnehmen. Wir gratulieren Corina und Thomas von Herzen und wünschen alles erdenklich Gute für die gemeinsame Zukunft.

Unser neuer Pneubagger ist eingetroffen


Die Preisig AG rüstet auf. Endlich ist er da! Wir freuen uns, dass der schon lange ersehnte Pneubagger nun endlich eingesetzt werden kann. Zusammen mit der neuen Kombiwalze und der neuen Vibroplatte werden wir nun noch effizienter an’s Werk gehen.

Belagseinbau auf Baustelle St. Antonstrasse, Oberegg


In Oberegg dürfen wir für das Landesbauamt Appenzell Innerrhoden die St. Antonstrasse sanieren. Wir danken dem Appenzeller Volksfreund für die fachmännische Berichterstattung und den geschätzten Auftraggebern für diesen interessanten Auftrag.